Magazin

Allcox und SIP beschließen Joint Venture

Die Allcox GmbH und die SIP GmbH gehen ab sofort gemeinsame Wege. Mit der Beteiligung stellt sich der Werkvertrags-Spezialist Allcox für die Zukunft neu auf.

Angebot um Arbeitnehmerüberlassung ergänzt

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und stellen uns mit dieser Beteiligung strategisch neu auf“, sagt Steffen Soltau, Geschäftsführer der Allcox GmbH. Seit mehr als 18 Jahren ist das norddeutsche Unternehmen als zuverlässiger Werkvertragspartner an derzeit mehr als 12 Standorten bundesweit aktiv.

Höchster Qualitätsanspruch auch in der Zeitarbeit

Mit dem Joint Venture wird auch das Angebot um den Bereich Zeitarbeit in gewohnter Qualität erweitert. Projekte werden von einem On-Site Manager betreut und gesteuert. Dieser übernimmt die Einarbeitung der eingesetzten Mitarbeiter vor Ort. Er überwacht die Prozesse und das Reporting bis hin zur ergebnisverantwortlichen Auswertung. Dadurch können komplette Projekte auch auf zeitlich begrenzter Basis zuverlässig umgesetzt werden.
 

Zurück